Chirurgie

Kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationsbehandlungen

 

Fehlstellungen der Zähne können heute auch im Erwachsenenalter schonend und effektiv behandelt werden. Bei schwerwiegenden Anomalien und Fehlstellungen des Kiefers nach Wachstumsende kann es allerdings erforderlich sein, eine kieferorthopädische-kieferchirurgische Kombinationsbehandlung durchzuführen. Bei dieser Behandlung im Bereich der Chirurgie arbeiten wir in der Kieferorthopädie Friedrichsfelde eng mit spezialisierten Chirurgen zusammen, um unseren Patienten die bestmögliche medizinische Versorgung zu ermöglichen.

 

Indikationen für kieferorthopädische- kirferchirurgiesche Kombinationsbehandlungen

Kombinationsbehandlungen kommen zum Einsatz, wenn eine Fehllage des Kiefers in Bezug auf den Gegenkiefer oder den Schädel vorliegen und diese die Gesundheit des Patienten maßgeblich beeinflussen. Mögliche Folgen einer solchen Fehllage können sein:

  • Beeinträchtigung der Kaufunktion
  • Beeinträchtigung der Sprechfunktion
  • Kiefergelenksschmerzen
  • Zahnverlust

Bei folgenden Fehlstellungen kommen Kombinationsbehandlungen in der Kieferorthopädie Friedrichsfelde zum Einsatz:

  • Progenie (Vorlage des Unterkiefers)
  • Prognathie (Vorlage des Oberkiefers beziehungsweise Rücklage des Unterkiefers)
  • Skelettal offener Biss
  • Kreuzbisse
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Extreme Tiefbisse mit Schleimhautkontakt

 

KFO Müller Chirurgie KieferorthopädieWas passiert bei einer kieferorthopädischen-kieferchirurgischen Kombibehandlung?

Eine kieferorthopädische-kieferchirurgische Kombibehandlung bei beginnt mit der kieferorthopädischen Planung durch Ihren Kieferorthopäden Lichterfelde. Hier erstellen wir gemeinsam einen Behandlungsplan mit allen weiteren Schritten. Vor dem chirurgischen Eingriff werden die Zähne durch eine festsitzende Spange geformt. Erst nach Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung werden Zähne und Kiefer durch den operativen Eingriff harmonisch zueinander gefügt. Abschließend erfolgt eine kurze kieferorthopädische Feinkorrektur, in der die neue Bisssituation präzise abgestimmt wird.

Bei allen Schritten arbeiten wir in der Kieferorthopädie Lichterfelde eng mit erfahrenen Chirurgen zusammen. Denn nur durch eine gute Kooperation von Kieferorthopäde und Chirurg ist eine erfolgreiche Therapie möglich.

 

Behandlungsbeispiele der Chirurgie im kieferorthopädischen Bereich

Unter der Kategorie „Fälle“ können Sie sich selber schon einmal unter den Beispielen 23, 34, 36, 49, 50, 55 und 58 eine eigene Meinung über das Endergebnis bilden. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns gerne in unserer Praxis anrufen oder zu einem persönlichen Beratungsgespräch vorbeikommen.

 

Vorteile der Kieferorthopädie im Erwachsenenalter

  • Unsere innovativen Behandlungen bieten zahlreiche Vorteile, u.a.
  • medizinische Vorteil
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Verschönerung des Erscheinungsbilds

 

Kieferorthopädie für Erwachsene Friedrichsfelde

Leiden Sie unter einer schwerwiegenden Fehlstellungen, sprechen Sie uns gerne an. Wir laden Sie herzlich ein zu einem gemeinsamen Beratungsgespräch in Ihrer kieferorthopädischen Praxis Berlin Lichterfelde. Wir beraten Sie ausführlich, kompetent und ehrlich. Gemeinsam finden wir einen Weg, um Ihnen Ihr Wohlbefinden und Lächeln zurückzugeben. Ungünstige anatomische Verhältnisse wie Fehlbildungen müssen im Erwachsenenalter nicht einfach hingenommen werden. In unserer Praxis Michael Müller finden wir für jedes Problem eine Lösung.

Lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Sie.